• 1300x500-crop-100-slider_nov16_03
  • 1300x500-crop-100-slider_nov16_01
  • slidertga1-2
  • slidertga1-3
  • 1300x500-crop-100-slider_nov16_02
  • IMG_0477 2
  • slidertga1-1
  • IMG_0556 2
  • IMG_0486 2

Willkommen beim Treff am Großmarkt

Unsere Premiere Ende Februar brachte uns jede Menge Feedback. Viele Mails und Anrufe zum Talk über „Chancen und Risiken zur Integration von Flüchtlingen“ – mit viel positiver, aber auch negativer Kritik. Und richtig spannend war es am 28. April. „Heiß“ diskutiertes Thema des Abends: Die Hidden Champions in der „Libido-Branche“, national ein 15 Milliarden Markt. Und erst richtig heiß wurde es dann am 8. Juni – OB Kufen informierte über seine Sicht der Dinge zur Flüchtlingshilfe im Nordirak. Und gemeinsam mit Schlager-Ikone Rene Pascal und Kultpunker “Wölfi” Wendland wurde die Idee der Ruhrgebiets-Offensive für den Eurovision Song Contest 2017 geboren.

Der vierte Treff am 10. November hatte gleich zwei attraktive Highlights zu bieten: die Premiere der Ruhrgebietshymne „Echt geile Jungs“ der Gruppe TOU und eine Charity-Auktion zugunsten von „Haus Hummelchen“ der Humanitas Pflegedienste. Natürlich wurde auch wieder genetztwerkt! In der Region. Mit der Region. Für die Region.

Premiere „Echt geile Jungs“

Die am 8. Juni gestartete Initiative „Essen und Ruhr goes Eurovision Song Contest“ unter der Schirmherrschaft von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen nimmt ihren Lauf: Aus einem dutzend Qualifikanten hat sich die Mülheimer Band TOU – Two For Us qualifiziert. Die leidenschaftlichen Hobbymusiker spielen seit über 10 Jahren zusammen. Gegründet wurde TOU von Bernhard Geisen, der als Chefdesigner des Consumer Electronic-Unternehmens Medion arbeitet und mehrfacher Preisträger des International Red Dot-Awards ist. Sein kongenialer Partner Volker Prass ist ebenfalls bei Medion im Bereich internationale Logistik tätig. Für den Auftritt beim Treff am Großmarkt hat ihnen Tilmann Meuser ein Lied auf den Leib geschrieben – eine Hommage an das Ruhrgebiets-Gen, performed als „Chilli-Rock-Ballade“.

Mehr lesen →

Netzwerkveranstaltung „Treff am Großmarkt“

Schon der Einstieg in den dritten „Treff am Großmarkt“, die ungewöhnliche Netzwerkveranstaltung in und für die Region, vermittelte spontan Gänsehaut: Mit den „Vorsängern“ Georg Arens, Ex-Chef der Essener Wirtschaftsförderung, Stefan Blank, Ex-Bundesligaprofi und Trainer des Regionalliga-Absteigers FC Kray sowie OB Thomas Kufen sangen die rund 130 Gäste als Hommage an die Region das Steigerlied. Danach wurde es ernst. Und still. OB Kufen berichtete von seiner Reise in den Nordirak und machte die Position der Region deutlich: „Lieber Spendenmittel vor Ort investieren. Das ist einerseits billiger als Flüchtlinge aufwändig hier betreuen und unterstützt andererseits die Motivation der Menschen für den Wiederaufbau im zerschundenen Heimatland.“ Und dann ging beim Talk rhetorisch die Post ab: Schlagerikone Rene Pascal, Punkgröße Wölfi Wendland von der Band „Die Kassierer“ und...

Mehr lesen →

Was zum Teufel bedeutet “Libido-Business”?

...keine Ahnung, da waren sich Veranstalter und Gäste einig... Den Begriff hatten wir spontan erfunden und als Arbeitstitel für den Talk am 28. APRIL selbstbewusst festgelegt. Warum sollten wir die ca. 120 Gäste mit Begriffen wie Porno- und Erotikbranche gleich zu Beginn erschrecken? Wir entschieden uns bei der Anmoderation von Thema und Talkgästen für eine altbewährte Salamitaktik. Startend mit Revue-Palast-Impressario Christian Stratmann zu seiner Libido - Travestie und Fetisch.  Anschließend DIE Domina Corinna Mehlan – Fokus Sado und Maso in Sachen Libidoausprägung als erfolgreiches Geschäftsmodell. Dann Thorsten Stumm und die Gretchenfrage: Wie baut man marktführende Online-Portale wie intimesrevier.de oder diskret.de? Und was hat es mit virtueller Libido auf sich? Schließlich Pascha-König Harald Müller, Marktführer im Bereich “Erlebnisgastronnomie” des viel zitierten Libido-Business.

Mehr lesen →

Claudia-Czernik
IMG_0087
IMG_0122
IMG_0285
IMG_0500
IMG_9071-V3

Kontakt

FrischeParadies Essen
Lützowstraße 24
45141 Essen


Tilmann Meuser:
Tel.: 0201- 89 06 99 17
E-Mail: t.meuser@treff-am-grossmarkt.de

www.websitecasinos.com